FĂŒr die Implantatbelastung brauchen wir Lösungen, welche alle notwendigen Anforderungen erfĂŒllen – insbesondere biologische und funktionelle Aspekte.
Wir freuen uns, Sie zu dieser Veranstaltung zum Thema “Behandlungsalternativen fĂŒr verschraubte Einzelzahnrestaurationen” einzuladen.
Es werden die Optionen bezĂŒglich Design und Materilalien erlĂ€utert.
Dabei wird eine Versorgung mit einem Ästhetikabutment direkt auf Implantatniveau mit einer transepithelialen DistanzhĂŒlse, die zahlreiche prothetische Möglichkeiten bietet, im Detail verglichen.

Dr. José Antonio Badås

Stomatologe, Gernika – Spanien

Master in Okklusion und oraler Rehabilitation. Praxis mit Schwerpunkt Oralchirurgie, Implantologie und Prothetik
Auffrischungskurs in Mundchirurgie und Implantologie an der UniversitÀt von Sevilla.

 

VOLLSTÄNDIGER LEBENSLAUF VON DR. BADÁS