Die moderne Implantologie ist von vielen neuen und wieder erstarkten Str├Âmungen gepr├Ągt. Ziel ist es, ein optimales auf den Patienten personalisiertes Versorgungskonzept vom Implantat bis zur Prothetik zu erstellen. Vorhandene M├Âglichkeiten f├Ârdern die Integration des Implantates und die Regeneration von Hart- und Weichgeweben.
Die erweiterte Diagnostik und Planung mittels 3D-Bildgebungsverfahren unterst├╝tzt die Herstellung des definitiven Zahnersatzes anhand der digitalen Planungsdaten f├╝r das patientenspezifische Versorgungskonzept.
Bei diesem Webinar wird der Teilnehmer die Vorgehensweise und die Sammlung von wichtigen Informationen (mittels DICOM und STL) f├╝r die digitale Implantatplanung kennenlernen. Dabei stellen die dreidimensionale Darstellung des Knochens mit dem Volumentomogramm und die Oberfl├Ąchendatens├Ątze der Schleimhaut und Z├Ąhne wichtige Parameter f├╝r die Sofortimplantation mit guided surgery dar.

Dr. Christoph Wenninger

Zahnarzt, M├╝nchen ÔÇô Deutschland

Studierte in M├╝nchen Zahnmedizin. ┬áAufbaustudium im Fach Parodontologie mit Diplom der Universit├Ąt Bern.┬áFachausbildung f├╝r Implantologie und der damit verbundene Master of Oral Medicine im Gebiet Implantologie

 

VOLLSTÄNDIGER LEBENSLAUF VON DR. WENNINGER